• Willkommen im Tivoli

    Bestpreis bei Direktbuchung

Bergpanorama in Bad Reichenhall

Schwelgen Sie in der Vergangenheit und nehmen Sie teil am „historischen Rundgang“ durch die Salzstadt Bad Reichenhall.

Besuchen Sie die Alte Saline und folgen Sie der Führung durch den unterirdischen Quellenbau mit weit verzweigten Stollen und Schächten mit Sole-Pumpwerken.

Schlendern Sie durch Reichenhalls gepflegte 2,7 Kilometer lange Fußgängerzone mit unzähligen Brunnen, viel Grün und gemütlichen Straßenlokalen.. Ein Fußtretbecken am Rande des Kurparkts erfrischt an heißen Sommertagen und erweckt neue Lebensgeister.

Natur in Bad Reichenhall

Das Kurgastzentrum enthält neben dem Verwaltungskomplex das Theater, helle, lichtdurchflutete Tagungsräume, das Spielcasino sowie ein Restaurant und Bistro.
Es bildet den kulturellen Mittelpunkt Bad Reichenhalls eingebettet in die angrenzende Bergwelt.

Natur in Bad Reichenhall

Geniessen Sie ein einmaliges Nostalgie-Erlebnis in Reichenhalls Bergwelt. Nutzen Sie die Predigtstuhlbahn, diese gilt, im Jahre 1927 erbaut, als die älteste im Original erhaltene, ganzjährig verkehrende Großkabinenseilbahn der Welt. Am Gipfel kommt man in den Genuß eines einzigartigen Ausblicks über das Dachsteingebirge, den Wilden Kaiser, den Watzmann, den Chiemsee bis hin zum Bayerischen Wald. Im Dez. 2006 hat die Predigtstuhlbahn ihr Skiressort „AlpinumPredigtstuhl“ in Betrieb genommen. Zwei Schlepplifte, eines davon mit Snow-Tubing-Einrichtung und ein Sessellift stehen zur Verfügung.